Ein traditionsreiches Bauunternehmen

Qualität hält am längsten. Die Georg Moosmann Bauunternehmung ist der Beweis dafür. Das Baugeschäft aus Seedorf genießt seit über einem halben Jahrhundert die Anerkennung der Bauherren und Architekten in der Region als Partner für Rohbau, Massivbau, Betonbau, Wohnhausbau und schlüsselfertiges Bauen. Hier können Sie die Stationen der Unternehmensgeschichte nachverfolgen.

Die Gründung

Maurermeister Georg Moosmann eröffnete sein Baugeschäft am 1. Juli 1951 als Einzelfirma in Aichhalden. Die Meisterprüfung hatte er am 17. März 1951 mit großem Erfolg vor der Handwerkskammer Reutlingen abgelegt. Von Anfang an war er ein über den Ort hinaus gefragter Fachmann für den Bau von Wohnhäusern. Ebenso ist die Firma von der Gründung an ein Ausbildungsbetrieb. Georg Moosmann beschäftigt zunächst einen Lehrling.

1954

Georg und Sofie Moosmann gründen ihre Familie. Das Baugeschäft wird nach Seedorf verlegt. Sofie Moosmann betreut in der Zukunft insbesondere den Baustoff-Verkauf. Sie leitet über lange Zeit das Büro und ist Ansprechpartnerin für Architekten und Bauherren, wenn Georg Moosmann auf Baustellen unterwegs ist.

1963

Technischer Fortschritt, rationelleres Bauen und Arbeitserleichterung für die Maurer stehen auf der Tagesordnung. Georg Moosmann beschafft den ersten Kran, einen PKZ Nadelausleger mit 13 Meter Ausladung. Weitere moderne Maschinen folgen in den nächsten Jahren.

1969

Das Wachstum des Unternehmens macht den Neubau eines eigenen Bauhofes mit Lagerhalle erforderlich. In den nächsten 20 Jahren etabliert sich die Firma Moosmann als anerkannte Baufirma in der Region zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. In vielen Gemeinden ist in diesen Jahren eine rege Bautätigkeit zu verzeichnen.

1971

Die Entwicklung des Unternehmens erreicht einen ersten Höhepunkt. Georg Moosmann beschäftigt fast 30 Mitarbeiter.

1980

Aufgrund der weiteren Geschäftsentwicklung wandelt sich der handwerkliche Maurerbetrieb zu einer GmbH. Firmengründer Georg Moosmann wird Geschäftsführer.

1985

Mit der Gründung des Geschäftsbereiches "schlüsselfertiges Bauen" gibt Georg Moosmann der Region neue Impulse und er antwortet damit auf aktuelle Herausforderungen des Marktes. Dieses Segment sichert das Fortbestehen und die weitere positive Entwicklung der Baufirma.

1988

Einen historischen Entwicklungssprung erfährt das Familienunternehmens im Jahr 1988.

Elmar Moosmann, Sohn des Firmengründers, wird zum weiteren Geschäftsführer ernannt. Er ist ebenfalls Maurermeister und hat seine Meisterprüfung am 1. Juli 1986 vor der Handwerkskammer Konstanz abgelegt.

Der Geschäftsbereich "schlüsselfertiges Bauen" wird ausgegliedert und durch das Partnerunternehmen Moosmann Massivbau GmbH professionell betreut.

Volker Moosmann, ebenfalls ein Sohn des Firmengründers Georg Moosmann, konzentriert sich mit der Gründung der Moosmann Massivbau GmbH in Seedorf auf das Management von Bauprojekten und besonders auf die Planung, Finanzierung und Vermarktung qualitativ hochwertiger schlüsselfertiger Massivhäuser für Familien in der Region.

1991

Die Georg Moosmann Bauunternehmung feiert ihr 40jähriges Bestehen und weiht anlässlich des Jubiläums ihren Erweiterungsbau ein. Bauhof, Lagerhalle und Büro wurden vergrößert und modernisiert. Der Betrieb beschäftigt mehr als 30 Bauarbeiter und Fachkräfte.

1998

Elmar Moosmann übernimmt die alleinige Geschäftsführung und baut die Zusammenarbeit mit Partnern weiter aus.

2001

Das Bauunternehmen blickt auf eine 50jährige Tradition zurück und kann auf eine stolze Leistungsbilanz sowie einige tausend Bauten verweisen. Im Laufe der Firmengeschichte wurden 49 Lehrlinge ausgebildet.

Geschäftsführer Elmar Moosmann ehrt den vorbildlichen Handwerksmeister, Unternehmensgründer und Vater Georg Moosmann anlässlich des Jubiläums mit den Worten: "Dein Ehrgeiz, Deine Risikobereitschaft und das richtige Maß an Ellenbogen und Fingerspitzengefühl haben dieses Unternehmen zum Erfolg geführt und den langen Bestand über ein halbes Jahrhundert gesichert." Sofie und Georg Moosmann erhalten zur 50-Jahr-Feier eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer Konstanz.

2004

Die Georg Moosmann Bauunternehmung GmbH eröffnet eine Präsentation im Internet. Auf der Homepage kann man unter anderem die aktuell im Bau bzw. im Angebot befindlichen Wohnhäuser besichtigen. Ein Zähler informiert über die Menge der im Laufe der Firmengeschichte gebauten Häuser.

Wird fortgesetzt ...

Über uns Historie Leistungen Aktionsradius Referenzen Kontakt Impressum